[vc_row row_type=“row“ type=“full_width“ text_align=“left“ video=““ css_animation=““][vc_column][vc_row_inner row_type=“row“ type=“full_width“ text_align=“left“ css_animation=““][vc_column_inner width=“2/3″][vc_custom_heading text=“Unterwegs in der Tonstichlandschaft“ use_theme_fonts=“yes“][vc_empty_space][vc_column_text]Mit unserer alten Lady, der Dampflok LKM 127114,  und einem ehemaligen Tonlorenzug führt die Fahrt durch die idyllische Tonstichseenlandschaft bis nach Burgwall und zurück. Bis in die frühen 1970er Jahre wurde auf dem 630 mm Feldbahngleis der Ton aus dem Tagebau noch mit „Dampf“ zur Weiterverarbeitung in die Ziegelei transportiert. Der Bahnhof befindet sich am Museumshafen des Ziegeleiparks gegenüber des Einganges. Die historischen Fahrkarten lösen Sie im Besucherzentrum. Ein Einsatz der Dampflok erfolgt nur bis Waldbrandwarnstufe III, ansonsten wird der Zug von einer Diesellok gezogen.

 

 

Fahrzeiten 2020:

  • 02./03.05.2020*
  • Pfingsten: 30./31.05./01.06.2020
  • 15./16.08.2020*
  • 05./06.09.2020
  • 03./04.10.2020
  • Abfahrt: 12.30 Uhr und 14.30 Uhr
  • Preis: Erwachsene 6,00 EUR, Kind (4-14 J.) 3,50 EUR

 

Führerstandsmitfahrten:

(je 15 min.) 11.30 Uhr, 11.45 Uhr, 16.00 Uhr, 16.15 Uhr (bitte vorher telefonisch anmelden 03307 310410)

Preis pro Person: 10,00 € (Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen!)

 

*keine Führerstandsmitfahrten im Rahmen von Veranstaltungen möglich[/vc_column_text][/vc_column_inner][vc_column_inner width=“1/3″][TS_VCSC_Lightbox_Gallery content_images=“2858,2860,2859,1827″][/TS_VCSC_Lightbox_Gallery][/vc_column_inner][/vc_row_inner][vc_empty_space][/vc_column][/vc_row]