Schreiben Sie uns
wird geladen

Wie ein Ziegelstein entsteht – traditionelle Produktion zur Gründerzeit (80 min)

Wie ein Ziegelstein entsteht – traditionelle Produktion zur Gründerzeit (80 min)

Berlin zu Gründerzeiten: Großindustrie siedelte sich an, Arbeiter zogen massenhaft in die neue Reichshauptstadt. Die Metropole platzte aus allen Nähten und Baumaterial wurde dringend benötigt. Millionen von Ziegeln wurden aus dem „Zehdenicker Ziegeleirevier“ ins boomende Berlin verschifft. Die Produktion von Ziegeln war damals schwere Handarbeit.

Sie betreten mit Ihrem Gästeführer Originalstätten, zum Beispiel die alten Brennöfen. Zur Einstimmung schauen Sie einen Kurzfilm, bei dem Sie einen guten Einblick in das Wesen der alten Ziegelei bekommen.

 

täglich: 11.00 Uhr

 

Auch für Familien geeignet!

Auf eigene Faust lässt sich diese Tour auch mit unserem Audio-Guide erleben (60 min).

Tags:


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen